Fragen und Antworten
Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.
Fragen und Antworten zu Mobilfunk
‹ Zurück zur Übersicht
Anbieterwechsel
Rufnummer

Ja. Sie müssen aber eine Verzichtserklärung bei Ihrem jetzigen Anbieter einreichen. Die Prepaid-Karte muss hinzu ein Guthaben aufweisen, welches die Kosten für die Portierung deckt. Weitere Informationen zum Thema Rufnummernmitnahme finden Sie auf unserer Wechselhilfe-Seite: www.m-net.de/wechselhilfe

War diese Antwort hilfreich?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf
Senden Sie uns eine Nachricht oder nutzen Sie unseren kostenlosen Ruckrufservice.
Kann die Rufnummer einer Prepaid-Karte mitgenommen werden?*
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Unsere kostenlose Infoline

Sie erreichen uns montags bis freitags von 08:00 bis 20:00 Uhr und jeden Samstag von 09:00 bis 18:00 Uhr unter der kostenlosen Rufnummer:

0800 2906090
Service
Tarifoption
Übertragbare Leistung
Vertrag
Tarifwechsel
Legitimation
Ausland
Beauftragung
Beratung
Gutschrift
Bestandskunden-Vorteil
Mobiles Internet
Mobilfunknetz
Fragen und Antworten zu Mobilfunk
‹ Zurück zur Übersicht