• M-net Glasfaser für Ihre Familie
  • M-net Wohnungswirtschaft Südhausbau
  • M-net Wohnungswirtschaft

Der echte Glasfaser-Anschluss – schnell und unkompliziert

Der Glasfaser-Ausbau der Stadtwerke München SWM und M-net in München geht weiter. Bis 2021 werden 70 Prozent aller Münchner Haushalte mit Glasfaser erschlossen sein. Aber auch an der Erweiterung unserer Glasfaser-Ausbaugebiete außerhalb Münchens arbeiten wir stetig.

Wir bringen die führende Kommunikationstechnologie direkt in Ihre Immobilie und ermöglichen damit Multimediavielfalt über den echten Glasfaser-Anschluss von M-net für Sie und Ihre Bewohner: TV-Versorgung in Top HD-Qualität, Highspeed-Internet, uvm.

Glasfaser für Ihre Immobilie

Ihre TV-Versorgung aus Bayern

Alle Besitzer eines Flachbildfernsehers werden es Ihnen danken: M-net bietet mit seinem Kabelfernsehangebot 40 HD-Sender kostenlos und unverschlüsselt in der Grundversorgung an. Für Ihre Bewohner bedeutet das mehr Spaß am Fernsehen und eine nicht unerhebliche Kostenersparnis.

Zahlreiche zufriedene Kunden werden mit TV-Signal von M-net versorgt. Lassen auch Sie sich von den Vorteilen überzeugen.

Zum M-net Kabelfernsehen

Wohnungswirtschaft Events

BFW Immobilientrends - Digitalisierung  
Alter Rathaussaal München
16. Oktober 2017

SWM Event "Quartierserschließung"
Informationsveranstaltung für Investoren und Bauträger
14. November 2017

M-net „Frühstücksfernsehen"
Informations-Brunch für Wohnungswirtschaft zu Glasfaser-TV
24. November 2017

 

 

Film ab für Ihre Immobilienvorteile

Der echte Glasfaser-Anschluss von M-net steigert den Wert und die Attraktivität Ihrer Immobilie und eröffnet Ihnen und Ihren Bewohnern neue TV- und Internetmöglichkeiten. Einfach Film anschauen und selbst überzeugen.

Kontaktformular

Sie sind Hausverwalter, Hauseigentümer oder Bauträger und haben Fragen zu M-net Kabelfernsehen oder rund um den Glasfaserausbau Ihrer Immobilie? Kontaktieren Sie uns einfach.

Hinweis: Ihre Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung des Kontaktaufnahmewunsches gespeichert.

Daten 1
Anrede
Strasse + HausNr.
PLZ + Ort
Daten 1.2
- Abstand -
Daten 2
Kontaktaufnahme*
Falls gewünscht, haben Sie hier die Möglichkeit, weitere Angaben für unser Gespräch zu hinterlassen, z. B. Anzahl der Wohneinheiten, Alter der Koaxialverkabelung, aktuelle TV-Versorgung, Restlaufzeit des aktuellen TV-Vertrags:
Absenden

Newsbereich

Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten

Highspeed-Internet für Emmenthal und Happach

06.11.2017

Nach dem erfolgreichen Glasfaserausbau in vielen Ortsteilen der schwäbischen Gemeinde Bibertal erhalten nun auch Emmenthal und Happach einen schnellen Internetzugang. Gemeinsam mit dem Netzbetreiber miecom-Netzservice wird der regionale Telekommunikationsanbieter M-net die insgesamt 23 Haushalte und Gewerbebetriebe bis 2019 mit Highspeed-Internet über ein neues Glasfasernetz erschließen. Die nächste Ausbaustufe wurde heute im Rahmen einer Vereinbarung mit dem 1....


Zur Pressemeldung

Dr. Hermann Rodler - Neuer technischer Geschäftsführer der M-net

01.11.2017

Zum 1. November 2017 verstärkt Dr. Hermann Rodler die Geschäftsführung des Glasfaser-Netzbetreibers M-net als neuer technischer Geschäftsführer. In dieser Funktion verantwortet er künftig alle technischen Bereiche von der Netzplanung und dem Netzbau über den technischen Service und Netzbetrieb bis hin zur Unternehmens-IT. Er löst damit nahtlos Michael Fränkle ab, der zum 31. Oktober 2017 aus dem Unternehmen ausscheidet, um sich einer neuen beruflichen Aufgabe zu...


Zur Pressemeldung

Neustart in der Fernsehwelt

18.04.2017

Am 29. März 2017 könnten viele Haushalte vor einem schwarzen TV-Bildschirm sitzen. Der Grund: in den ersten Regionen Deutschlands wird das Antennenfernsehen DVB-T abgeschaltet und durch DVB-T2 ersetzt, das unter anderem einen neuen Receiver voraussetzt. Ferner wird das TV-Signal nicht mehr generell kostenfrei bereitgestellt. Vielmehr wird unter DVB-T2 der größte Teil der HD-Programme privater Anbieter verschlüsselt und nur gegen Gebühr erhältlich sein. Etwa 10% der...


Zur Pressemeldung

M-net setzt Unterstützung für Ronald McDonald Haus fort

07.03.2017

Der Highspeed-Internetanbieter M-net wird das Ronald McDonald Haus am Deutschen Herzzentrum in München für weitere fünf Jahre wohltätig unterstützen. Im Rahmen dessen stellt das Unternehmen kostenfrei zwei hochmoderne TV-Anschlüsse, die den Empfang von weit über 100 (HD)TV-Kanälen ermöglichen, bereit. Ferner werden sich wieder mehrere M-net-Mitarbeiter für mindestens einen Tag persönlich engagieren und den schwerkranken Kindern und deren Familien tatkräftig zur...


Zur Pressemeldung
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Immer bestens informiert

Einfach die aktuellen M-net Flyer als PDF herunterladen.

M-net TV-Flyer

Informationen zu Vorteilen sowie zur Umstellung auf M-net Kabelfernsehen sind hier erhältlich.

Flyer herunterladen

Informationen für München

Immobilienbesitzer in München finden hier Wissenswertes über den echten Glasfaser-Anschluss und Kabelfernsehen.
Broschüre lesen

Informationen für Augsburg

Alles rund um das Thema echter Glasfaser-Anschluss und Kabelfernsehen für Immobilien- besitzer/-verwalter in Augsburg: Mehrwerte, Umstellung und mehr.
Broschüre lesen

Infoflyer Glasfaser-Erschließung für München

Informationen für Immobilieneigentümer und Bewohner

Flyer herunterladen



Mehr anzeigen Weniger anzeigen