Wer sind die M-net Heimathelden?

Etwa ein Drittel der M-net Mitarbeiter engagieren sich außerhalb der Arbeitszeit ehrenamtlich. Als wir diese Zahl gehört haben, war uns klar - das muss unterstützt werden. Im Rahmen der „M-net Heimathelden“ unterstützt M-net unterschiedliche Engagement der eigenen Mitarbeiter mit 2000 €. In regelmäßigen Abständen berichten wir über die Engagements, stellen euch die M-net Heimathelden und die jeweilige Organisation vor.

Unsere M-net Heimathelden

Lernt unseren ersten M-net Heimathelden kennen: Oli.

Oli ist seit August 2016 bei M-net und normalerweise als Marketingmanager für den Geschäftsbereich Privatkunden tätig. In seiner Freizeit engagiert er sich unter anderem als Artenschutzbotschafter im Tierpark Hellabrunn in München. Diesbezüglich hat er uns ein paar Fragen beantwortet und stellt sein Ehrenamt hier vor.

Wie bist Du auf das Engagement gekommen?

Ich war vor ein paar Jahren auf der Münchner FreiwillingenMesse im Gasteig und habe mit verschiedenen Instituten und Organisationen über ein ehrenamtliches Engagement gesprochen. Eins davon war der Tierpark. Ich habe ein Faible für Tiere, war vor dem Auswahl-Gespräch in Hellabrunn so aufgeregt wie vor einem „echten“ Bewerbungsgespräch und war entsprechend happy, als ich aufgenommen wurde. Ich bin jetzt seit über 4 Jahren Artenschutzbotschafter für den Tierpark Hellabrunn.

Wie engagierst Du Dich?

Als Artenschutzbotschafter betreue ich vor alle die Infomobile. Von den 4 Mobilen, die Hellabrunn im Einsatz hat, mag ich die in der Dschungelwelt und der Polarwelt am liebsten. Ich informiere dort die Besucher über den Lebensraum Regenwald, wie der das Klima bei uns beeinflusst und was wir alle für den Erhalt des Regenwalds tun können. In der Polarwelt stehe ich meist direkt bei den Eisbären und kläre über die Anpassung der Tiere an den Lebensraum, aber auch den Klimawandel, die Folgen für Eisbären und das gesamte polare Ökosystem auf.

Was bewegt Dich am meisten bei dem Engagement?

Ich finde es toll, wenn ich das Gefühl habe, den Besucher einen anderen Blick gegeben zu haben, ohne dass ich „Moralapostel“ war. Wenn ich zum Beispiel über die Anpassungen des Eisbären an seinen Lebensraum spreche und dann den Bogen zum Klimawandel und den Folgen für dieses Raubtier spanne. Ein aufrichtiges „Danke“ von den Besuchern an meinem Infostand bewegt mich dann sehr.

Das Engagement

Der Tierpark Hellabrunn

Jeder von uns war in seinem Leben schon mindestens einmal in einem Zoo. Doch was machen Tierparks eigentlich? Das ist nur eine der Fragen die Oli mit seinem Engagement als Artenschutzbotschafter beantwortet. Der Münchner Tierpark Hellabrunn setzt sich auf unterschiedliche Art und Weise für den Artenschutz ein. Er dient dem Artenerhalt, unterstütz weltweit Artenschutzprojekte und dient als Bildungseinrichtung, welche die Bindung zum Tier stärkt. Du liebst Tiere und willst dem Tierpark Hellabrunn helfen, dann informiere dich hier.

Vorstellung der neuen Eisbären-Weibchen-Gruppe während eines Pressetermins am Freitag (16.10.2020) im Tierpark Hellabrunn in München. Auf dem Foto zu sehen sind Nanook (r) und Nuna. Foto: Marc Müller/Tierpark Hellabrunn

Wie engagiert sich M-net

M-net unterstützt die entsprechenden Organisationen mit jeweils 2000 €. In diesem Fall benötigt der Tierpark Hellabrunn einen Kletterbaum für die drei Eisbärdamen: Giovanna, Nuna und Nanuq.

M-net hat mit der Spende den Erwerb des Wackelbaums möglich gemacht und die Eisbären freuen sich schon, bald damit spielen zu dürfen.

Bleibe auf dem Laufenden und folge uns auf unseren Social-Media-Kanälen!

M-net bei Facebook

Alle Info zu unseren M-net Heimathelden erhältst du auf Facebook

Zu Facebook

M-net bei Instagram

Informiere dich über unsere M-net Heimathelden auf Instagram.

Zu Instagram

Erfahre mehr über das Soziale Engagement bei M-net

Als regionaler Anbieter liegt M-net viel daran sich für die Region zu engagieren. Bei sozialen Projekten wie „Sicher durchs Netz“ steht der verantwortungsvolle Umgang mit dem Internet im Fokus. Hierzu werden kostenlose Kurse und Workshops angeboten. M-net unterstützt jedoch auch die Offline Welt mit Spendenaktionen wie „Wir verbinden euch“ oder Engagements die Kultur und Handelt helfen.

Soziales Engagment bei M-net

Sei auch du ein/e Heimatheld/in und komm zu M-net

Mehr erfahren