Unser soziales Engagement

Als regionaler Telekommunikationsdienstleister liefern wir das Werkzeug für ein Leben im digitalen Zeitalter. Uns liegt aber auch viel daran, dass das Surfen ein unbeschwertes Vergnügen für die Menschen aus der Region bleibt. Deshalb engagieren wir uns mit dem Projekt „Sicher durchs Netz“ aktiv für den verantwortungsvollen Umgang mit dem Internet.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Wir verbinden Euch

M-net und das Bayerische Rote Kreuz Kreisverband München bitten Sie um Mithilfe!

Wie können Sie helfen?
Jetzt unterstützen und gemeinsam helfen, unsere Mitmenschen digital zu vernetzen:

 

Spenden Sie Ihr noch funktionsfähiges Tablet oder Smartphone für den guten Zweck. Dieses wird von uns technisch aufbereitet und an das BRK Kreisverband München weitergegeben. Die Verteilung der Endgeräte erfolgt an Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene, KlientInnen und SeniorInnen zur Unterstützung in der schulischen und beruflichen Bildung, sowie zur Kontaktpflege.

Was kann gespendet werden? 

- Elektronische Endgeräte: Tablets und Smartphones inkl. Ladekabel
- Voraussetzungen: das Gerät sollte nicht älter als 7 Jahre alt und noch funktionstüchtig sein, sowie über Internet- & Videofähigkeit verfügen
- Bitte löschen Sie vor Abgabe der Geräte nach Möglichkeit Ihre persönlichen Daten
- Bei der technischen Aufbereitung stellen wir sicher, dass die Geräte zurückgesetzt und noch vorhandene Daten gelöscht werden

Wo und wie können die Geräte gespendet werden? 

Die Geräte können (unter Einhaltung der Sicherheitsvorkehrungen des Bayerischen Staatsministeriums) wie folgt abgegeben werden:

  1. Persönlich in unseren M-net Shops (Marienplatz und OEZ ausgenommen)
  2. Persönlich oder postalisch bei unserem IT-Partner „Mediencenter 50plus“

    Mediencenter 50plus
    Rottmannstraße 7a
    80333 München

    Abgabezeiten: Montag-Freitag 09:00 – 12:00 Uhr

  3. Abholservice: Ab sofort bieten wir einen Abholservice für die Geräte an. Die Anmeldung erfolgt telefonisch unter:
    089 13 927 67 16
    oder per E-Mail an: m-net[c_opy]wi-pro[d_ot]de

 

Bis wann kann gespendet werden? 

Spendenzeitraum: Bis einschließlich 15.05.2020 

Wir freuen uns auf Ihre Mithilfe!

Mehr Inhalt anzeigen Weniger Inhalt anzeigen

Mein Smartphone- und Tabletkurs

Smartphones und Tablets sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Es lässt sich telefonieren, surfen, fotografieren, mailen und vieles mehr. Doch mit wachsenden Möglichkeiten steigt auch die Komplexität des Geräts.

In unseren kostenlosen Kursen und Vorträgen zeigen wir Ihnen den Umgang mit dem Smartphone und Tablet. Gemeinsam erarbeiten wir die Grundlagen der mobilen Geräte und deren Gebrauch. Neben der Bedienbarkeit geht es auch darum, die wichtigsten Sicherheitseinstellungen kennenzulernen und anwenden zu können.

Jetzt anmelden

Tipps zum sicheren Umgang mit dem Netz

Das Internet und die sozialen Netzwerke bieten viele Chancen und Möglichkeiten. Leider lauern hier jedoch auch einige Gefahren für User.

Mit Tipps weisen wir auf verschiedene Gefahren im Netz hin und geben Ratschläge, wie man sich davor bestmöglich schützen kann. Damit das Surfen im Netz ein unbeschwertes Vergnügen bleibt.

Jetzt informieren

Glasfaser-Schulung: Vom Sender zum Empfänger

Wie funktioniert moderne Datenübertragung mit Glasfaser? Bei dem Schulprojekt unsers Gesellschafters SWM für die 6. Klassen der Realschulen und Gymnasien in München können die Schülerinnen und Schüler in der Theorie und Praxis erlernen, wie Datenübertragung früher und heute funktioniert. Die Inhalte werden zunächst gemeinsam, dann in Gruppen erarbeitet und präsentiert, sowie anhand von Modellen, Glasfasern und Laserlicht veranschaulicht.

Weitere Informationen

M-net Events

Aktiv mit den Menschen vor Ort

Als lokal verwurzeltes Unternehmen ist M-net mit vollem Engagement bei zahlreichen Sportveranstaltungen aktiv.


Zu den M-net Events

M-net Trikotaktion

Auflaufen mit M-net auf der Brust

M-net engagiert sich für Hand- und Fußballvereine mit nagelneuen Trikotsätzen von Nike und Hummel.

Zur M-net Trikotaktion

Mehr anzeigen Weniger anzeigen