Highspeed-Internet
in Bayern

Superschnell surfen im Glasfaser-Netz von M-net.

  • Internet-Flatrate mit bis zu 50 Mbit/s - ohne Drosselung
  • Flatrate ins dt. Fest- und M-net Mobilfunk-Netz3
Highspeed-Internet in meiner Region

Internet und Telefon für Ihr Zuhause

Erleben Sie das schnelle und zukunftssichere Netz von M-net

Surfen Sie grenzenlos im Glasfaser-Netz und genießen Sie ungebremstes Surf-Vergnügen –
natürlich ohne Drosselung.

  • Grenzenlos Telefonieren inkl. Telefon-Flat ins dt. Festnetz und M-net Mobilfunk-Netz
  • Gleichzeitig mit Highspeed surfen auch wenn daheim alle gleichzeitig online sind
  • Superschnelles Surfen und Filme ohne Ladepause streamen – auch in HD-Qualität
  • Download2 Upload2
  • Telefon-Flatrate unbegrenzt telefonieren
  • Ihr Vorteil nur bis 04.10.17 bei 24 Monaten Vertragslaufzeit
  • Basispreis bei 24 Monaten Vertragslaufzeit
5 Mbit/s
  • 0 € FRITZ!Box 74305 Optional statt 2,90 € mtl.
  • 0 € Bereitstellungspreis11 statt 49,90 €
Sie sparen 255,10 €
Ihre Gesamtersparnis bei einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten
  • 1. bis 6. Monat 15 € mtl. 90,00 €
  • Mit FRITZ!Box 7430 € 69,60 €
  • Optionaler Komfort-Anschluss 45,60 €
  • Bereitstellungspreis 49,90 €
  • Sie sparen 255,10 €
ab 19,90 € mtl.1 ab dem 7. Monat 34,90
10 Mbit/s
  • 0 € FRITZ!Box 74305 Optional statt 2,90 € mtl.
  • 0 € Bereitstellungspreis11 statt 49,90 €
Sie sparen 165,10 €
Ihre Gesamtersparnis bei einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten
  • Mit FRITZ!Box 7430 € 69,60 €
  • Optionaler Komfort-Anschluss 45,60 €
  • Bereitstellungspreis 49,90 €
  • Sie sparen 165,10 €
42,90 € mtl.1
Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
Highspeed-Internet in meiner Region
Für Ihren Wohnsitz gelten unsere Regio-Preise. Im Glasfaser-Netz Ihrer Gemeinde und M-net
surfen Sie stabiler und schneller, als etwa über LTE. Wir garantieren jederzeit hohe Über-
tragungsraten und eine stabile Verfügbarkeit.

Mein Bayern

Glasfaserregion läuft DSL und VDSL den Rang ab

Mein Bayern - Glasfaserregion läuft DSL und VDSL den Rang ab
Immer mehr Orte in Bayern werden nach und nach mit den schnellen Lichtwellenleitern, den Glasfaser-Leitungen, versorgt, die bis in den Keller der Häuser verlegt werden, anstatt wie bisher bei VDSL, der Weiterentwicklung von DSL, nur bis zum Verteilerkasten an der Straße. Bei Neubauten reichen die Lichtleiter sogar direkt bis in die Wohnungen (Fiber-To-The-Home, FTTH), was Bandbreiten bis zu 300 Mbit pro Sekunde ermöglicht.

Seit 2010 versorgt M-net auch Teile Mittelfrankens mit den schnellen Glasfaserleitungen. 2015 wurde der 100.000 Privatkunde begrüßt, der im gesamten bayerischen Raum und im hessischen Main-Kinzig-Kreis einen der Highspeed-Glasfaseranschlüsse nutzt. Rund 400.000 Haushalte können hier mittlerweile auf Geschwindigkeiten von bis zu 300 Mbit/s zurückgreifen.
Und wenn nicht Glasfaser, dann nutzen in Bayern ca. 252.000 Haushalte schnelles Internet über DSL- und VDSL-Leitungen, und verfügen damit immerhin über Bandbreiten mit bis zu 50 Mbit/s. Das muss man erst einmal nachmachen.
Prüfen Sie die M-net Verfügbarkeit an Ihrer individuellen Adresse und erfahren Sie, ob und wann Sie Highspeed-Internet von M-net in Anspruch nehmen können.

Ihre Vorteile bei M-net

Profitieren Sie von unseren exklusiven Services

Servicepaket HomeBox als
WLAN-Router auswählbar

Zu jeder Surf-Geschwindigkeit stellt Ihnen M-net auf Wunsch eine FRITZ!Box inklusive umfangreicher Serviceleistungen zur Verfügung.4

Mehr Informationen

Unser Geschwindigkeits-
Versprechen

Keine Flatrate-Drosselung:
Im Glasfaser-Netz von M-net surfen Sie unbegrenzt mit der maximal möglichen Geschwindigkeit.

Highspeed-Internet erleben

Komplett-Installation
zu Ihrem M-net Anschluss

Auf Wunsch richten wir Ihren neuen Highspeed-Internet Anschluss sowie den Internet-Zugang auf bis zu zwei Endgeräten vor Ort für Sie ein.8

M-net Komplett-Installation

Fragen rund um "Internet in Bayern"

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Schnelles Internet Bayern: Glasfaser- und DSL-Ausbau in Bayern

Als Ihr regionaler Internetanbieter in Bayern sorgt M-net dafür, dass Sie sowohl in den Großstädten als auch in den ländlicheren Gegenden schnelles Internet in Bayern empfangen können. Ob in München, Augsburg, Nürnberg, Regensburg oder in Essenbach, Neufraunhofen oder Mammendorf – der Glasfaser- und DSL-Ausbau in Bayern schreitet stetig voran, sodass mittlerweile flächendeckend schnelles Internet in Bayern verfügbar ist.Während der DSL-Ausbau in Bayern schon weit vorangekommen ist und Bayern DSL schon zu großen Teilen nutzen kann, steckt der Glasfaser-Internet-Ausbau in Bayern noch in den Kinderschuhen. Im Jahr 2007 begann M-net die Glasfaser-Netz-Offensive für schnelles Internet in Bayern – ausgehend von der Landeshauptstadt München. Datenübertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit pro Sekunde sind mittlerweile in der Isarmetropole Standard – dank dem modernen FTTB-Hochgeschwindigkeitsnetz.

Glasfasern ersetzen in Bayern DSL und VDSL

Als nächstes war ab 2008 Augsburg an der Reihe, nach und nach mit den schnellen Lichtwellenleitern versorgt zu werden. Echtes FTTB-Glasfaserinternet zeichnet sich dadurch aus, dass die Glasfaser-Leitungen zumindest bis in den Keller der Häuser verlegt werden, statt wie bisher bei VDSL, der Weiterentwicklung von DSL, nur bis zum Verteilerkasten an der Straße. Bei Neubauten reichen die Lichtleiter sogar direkt bis in die Wohnungen (Fiber-To-The-Home, FTTH), was Bandbreiten bis zu 300 Mbit pro Sekunde ermöglicht. Seit 2010 kümmert sich M-net auch in Mittelfranken, ausgehend von Erlangen um besonders schnelles Internet in Bayern. Im Jahre 2015 durften wir insgesamt in Bayern und im hessischen Main-Kinzig-Kreis unseren 100.000. Privatkunden begrüßen, der einen unserer Highspeed-Glasfaseranschlüsse nutzt. Rund 400.000 Haushalte können hier mittlerweile auf Geschwindigkeiten von bis zu 300 Mbit/s zurückgreifen. Aber auch DSL- und VDSL-Leitungen sorgen für schnelles Internet in Bayern. Circa 252.000 Haushalte verfügen über Bandbreiten mit bis zu 50 Mbit/s. Seit 20 Jahren arbeiten unsere mittlerweile mehr als 800 Mitarbeiter dafür, dass Bayern auch zur Highspeed-Heimat wird.

Schnelles Internet in Bayern auch für Sie

Mehr über den aktuellen Glasfaser-Ausbaustand und zu den einzelnen Orten, an denen Sie das Highspeed-Internet von M-net in Bayern in Anspruch nehmen können, erfahren Sie hier. Über den Verfügbarkeitscheck finden Sie zudem ganz schnell heraus, welche Bandbreiten an Ihrem Standort möglich sind. Dazu brauchen Sie nur Ihre Postleitzahl, Straße und Hausnummer angeben und schon wissen Sie Bescheid über Geschwindigkeiten und Tarife. Und egal ob 25, 50 oder 300 Mbit/s – schnelles Internet in Bayern mit M-net beinhaltet immer das Rundum-Sorglos-Paket. Surf- und Festnetz-Flats, Wechselservice und Einrichtungsdienst – Sie brauchen sich um nichts kümmern, sondern können einfach und unbegrenzt drauflos surfen.

Aktionsgutschrift wird mit den Rechnungsbeträgen verrechnet; Barauszahlung ist nicht möglich. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate.

1

"Einmalige Gutschrift auf das Kundenkonto, die mit den monatlichen Rechnungsbeträgen verrechnet wird. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Voraussetzung ist der Abschluss eines Vertrages mit 24 Monaten Laufzeit direkt über unsere Homepage. Aktion gültig vom 05.03.2013 bis 17.03.2014 für Neukunden, die in den letzten 6 Monaten keinen M-net DSL-Anschluss hatten"

Fußnoten anzeigen Fußnoten schliessen