• Bewerbungstipps

Bewerbungsprozess - So gehen wir vor:

Wir möchten Ihnen den Bewerbungsprozess so bequem wie möglich gestalten. Nutzen Sie deshalb für Ihre Bewerbung einfach unser Online-Bewerberportal. Auch von all unseren Stellenangeboten führt ein Link unmittelbar dorthin.

Sobald Ihre Bewerbung dann bei uns eingegangen ist, erhalten Sie eine Eingangsbestätigung. Im ersten Schritt prüfen wir, ob Ihr Profil zur Stelle passt. Diese erste Vorauswahl dauert in der Regel bis zu zwei Wochen. Im Anschluss melden wir uns mit einem konkreten Feedback bei Ihnen.

Übrigens: Wenn Sie ihr Bewerbungsprofil für unsere Recruiter freischalten, können wir Sie direkt kontaktieren, um Ihnen passende Stellen vorzuschlagen. Ist unsere Vorauswahl positiv, laden wir Sie telefonisch zu einem Interviewtermin ein.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Checkliste für Ihre Bewerbung

Ihr Anschreiben

Ein Anschreiben ist Pflicht für Schüler, Studenten und Absolventen. Wichtig ist: Kommen Sie immer auf den Punkt – Ihr Anschreiben sollte nicht mehr als eine DIN A4-Seite umfassen. Wir möchten zum Beispiel von Ihnen wissen, warum Sie sich für M-net interessieren. Teilen Sie uns Ihre Wünsche und Ziele mit. Insbesondere Ihre bisherigen praktischen Erfahrungen, die Sie für diese Stelle qualifizieren. Nehmen Sie dabei immer Bezug auf die ausgeschriebene Stelle. Werden Sie konkret. So finden wir am schnellsten heraus, ob Sie zur ausgeschriebenen Position passen. Übrigens: Wir finden es toll, wenn wir schon im Anschreiben sehen, was Sie als Menschen ausmacht. Betonen Sie dabei Ihre Stärken.

Ihr Lebenslauf

Die Struktur Ihres Lebenslaufs muss auf den ersten Blick klar erkennbar sein. Das heißt: Weniger ist mehr. Geben Sie die Punkte an, die für den jeweiligen Job relevant sind. Wir achten besonders auf interessante Punkte in Ihrem Lebenslauf, die Sie von anderen Bewerbern unterscheiden. Verbinden Sie dabei Ihre Stärken oder Kenntnisse mit den Stellenanforderungen.

Im Lebenslauf wollen wir eines ganz genau wissen: Was haben Sie zum Beispiel im Praktikum gemacht, wofür waren Sie verantwortlich? Unser Tipp: Gerade Berufsanfänger sollten angeben, wenn sie sich ehrenamtlich engagieren. Damit bringen Sie Fähigkeiten mit, die andere noch nicht haben, beispielsweise ein hohes Verantwortungsbewusstsein.

Im Lebenslauf üblich ist folgende Reihenfolge, die natürlich auch gerne anders aufgebaut sein kann: Persönliche Daten, Bildungsweg mit Studienschwerpunkten und Note sowie beruflicher Werdegang.

Zeugnisse und Zertifikate

Schicken Sie uns bitte nur die Zeugnisse und Zertifikate, die für die Stelle relevant sind. Sollten Sie Zusatzqualifikationen haben, die für den konkreten Job nützlich sind, dürfen Sie diese gerne hinzufügen.

Bewerbungsfoto

Mit einem Bild von sich können Sie viele Sympathiepunkte sammeln. Wichtig ist uns dabei, dass Ihr Bild professionell ist.

Dateianhänge

Schicken Sie uns Ihre Anlagen gesammelt in einer Datei im PDF-Format. Ihre Unterlagen beinhalten mehrere Dateien? Fassen Sie diese einfache in einer ZIP-Datei zusammen. Insgesamt sollte ein Volumen von 5 MB nicht überschritten werden.

Speicherung der Daten/Datenschutz

Ihre Bewerbung wird streng vertraulich behandelt und zu keinem Zeitpunkt an Dritte außerhalb unseres Hauses weitergeleitet. Falls Sie Ihre Bewerbung zurückziehen möchten, teilen Sie uns dies bitte mit. Damit können wir den Bewerbungsprozess abschließen.

Das Vorstellungsgespräch

Sie haben es geschafft! Ihr Bewerbungsschreiben hat uns überzeugt. Jetzt wollen wir Sie, Ihre Fähigkeiten und Ihre Talente näher kennenlernen.

Im Vorstellungsgespräch ist es wichtig, dass Sie sich genau so zeigen, wie Sie wirklich sind. Keine Sorge: Wir wissen, dass Sie nervös sind. Deshalb versehen wir nicht jede Ihrer Antworten mit einem "Plus" oder "Minus". Für uns zählt der Gesamteindruck.

Nach dem Vorstellungsgespräch

Nach dem Vorstellungsgespräch bekommen Sie in der Regel innerhalb von zwei Wochen eine Rückmeldung von uns.

Ist die Entscheidung positiv, laden wir Sie zum Zweitgespräch ein. Falls uns auch das überzeugen konnte, bieten wir Ihnen anschließend eine Bedenkzeit an. Denn jetzt liegt es an Ihnen, ob wir Sie bald in unserem Unternehmen begrüßen dürfen.

Bei gegenseitigem Einverständnis klären wir dann die vertraglichen Einzelheiten in einem persönlichen oder telefonischen Gespräch. Dieser Prozess ist spätestens nach vier Wochen abgeschlossen. Liegen alle erforderlichen Unterlagen vor, erhalten Sie Ihren Arbeitsvertrag per Post - und eine erfolgreiche gemeinsame Zukunft kann beginnen!

Kontakt

Rebecca Raabe

Employer Branding & Recruiting

M-net Telekommunikations GmbH
Personalabteilung

Frankfurter Ring 158
80807 München
Deutschland

Tel.: 089 45200-9154

Florian Ascherl

Florian Ascherl

Employer Branding & Recruiting

M-net Telekommunikations GmbH
Personalabteilung

Frankfurter Ring 158
80807 München
Deutschland

Tel.: 089 45200-9152

Mehr anzeigen Weniger anzeigen