• M-net Premium-ISDN

Für jedes Unternehmen die richtige Lösung.

Ob ISDN-Mehrgeräteanschluss, -Anlagenanschluss oder Primärmultiplexanschluss: Mit dem klassischen Kommunikationsanschluss von M-net finden Unternehmen maßgeschneiderte Lösungen.

Jetzt beraten lassen

M-net Premium-ISDN

Unternehmen wählen zwischen drei verschiedenen Optionen:

ISDN-Mehrgeräteanschluss

ISDN-
Mehrgeräteanschluss

Für Selbständige und Freiberufler. Inkl. 2 ISDN-Kanälen und 3-10 Rufnummern. Keine Telefonanlage nötig.

Nur 19,90 € mtl.1 Einmaliger Einrichtungspreis bei
12 Monaten 39,90 €1, bei
24 Monaten 0 €1
Ihre Anfrage
ISDN-Anlagenanschluss

ISDN-
Anlagenanschluss

Für Unternehmen mit Telefonanlage. Inkl. 2 ISDN-Kanälen und Rufnummernblock.

Nur 19,90 € mtl.1 Einmaliger Einrichtungspreis bei
12 Monaten 39,90 €1, bei
24 Monaten 0 €1
Ihre Anfrage
Primärmultiplexanschluss

Primärmultiplex-
anschluss

Die professionelle Lösung. Inkl. 30 ISDN-Kanälen und Rufnummernblock.


Nur 99,00 € mtl.1 Einmaliger Einrichtungspreis bei
12 Monaten 199,90 €1, bei
24 Monaten 0 €1
Ihre Anfrage

Mögliche Zusatzoptionen

Bei Bedarf erhalten Geschäftskunden bei M-net die passende Ergänzung für ihren Anschluss.

Deutschland Flat

Flatrate für alle Gespräche ins deutsche Festnetz.3 4

Ab 14,90 € mtl. Alle Preise inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

TopInternational-Flat5

Flatrate für alle Gespräche ins Festnetz von 44 Ländern.6 

Ab 9,90 € mtl. Alle Preise inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Premium-Entstörerservice

M-net beseitigt Störungen innerhalb von 8 Stunden nach Eingang der Störmeldung.7

Ab 2,90 € mtl. Alle Preise inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zusatzoptionen anzeigen Weniger anzeigen

Leistungsübersicht

M-net bietet Unternehmen optimale Produkte – mit zahlreichen Leistungsmerkmalen für alle Lösungen.

  • Übermittlung der Rufnummer und Rufnummernanzeige (CLIP)
  • Unterdrückung der eigenen Rufnummer (CLIR), um auf Wunsch anonym telefonieren zu können
  • Detaillierte Einzelverbindungsübersicht  auf Wunsch – jede einzelne Verbindung wird mit Datum, Rufnummer, Gesprächsdauer, Tarif und Betrag aufgeführt
  • Euro-ISDN (Protokoll DSS1)
  • Anklopfen – ein Signalton meldet während Ihres Gesprächs, wenn jemand Sie erreichen möchte; Sie können das zweite Gespräch annehmen, ohne das erste zu beenden
  • Mit Rückfragen/Makeln abwechselnd mit zwei Personen sprechen
  • Anrufweiterschaltung
  • Dreierkonferenz – mit zwei Gesprächspartnern gleichzeitig telefonieren
Leistungsmerkmale anzeigen Weniger anzeigen

Die M-net FAQ zu Telefonanschlüssen

Häufig gestellte Fragen rund um das Thema Telefonie und ISDN, beantwortet von den Experten bei M-net.

M-net Premium ISDN, Mehrgeräte – oder Anlagenanschluss?

M-net Premium ISDN, Mehrgeräte – oder Anlagenanschluss?

Den ISDN-Basisanschluss gibt es in zwei Varianten: als Mehrgeräte- und als Anlagenanschluss. An einem Mehrgeräteanschluss (MGA) kann man bis zu acht digitale Geräte gleichzeitig anschließen – also ISDN-Telefon, ISDN-Fax, PC mit ISDN-Karte oder a/b-Terminaladapter (Betrieb analoger Geräte). Es stehen zwei Amtsleitungen zur Verfügung die gleichzeitig genutzt werden können. Es sind bis zu 10 Rufnummern möglich. An einem Anlagenanschluss kann man außer einer Telefonanlage nichts anderes anschließen. Er unterscheidet sich von Mehrgeräteanschluss im Protokoll des D-Kanals. Ein weiterer Unterschied ist diezugeordnete Rufnummer, die sogenannte Durchwahlrufnummer. Daher lassen sich an die ISDN-Leitung direkt keine anderen Geräte mehr anschließen.

Wie viele Gespräche sind gleichzeitig möglich?

Wie viele Gespräche sind gleichzeitig möglich?

Je ISDN S0 Anlagenanschluss oder Mehrgeräteanschluss (MGA): 2 Gespräche gleichzeitig. Bei einem Primär-Multiplex-Anlagenanschluss (PMX bzw. S2m): 30 Gespräche

Bin ich bei einem Stromausfall noch telefonisch erreichbar?

Bin ich bei einem Stromausfall noch telefonisch erreichbar?

Wenn Sie einen Anlagenanschluss besitzen, sind Sie nicht mehr erreichbar. Bei einem Mehrgeräteanschluss bleiben die an einer TK-Anlage angeschlossenen Geräte ebenfalls stumm. Notstromfähige ISDN-Telefone, die direkt am S0-Bus des NTBAs angeschlossen sind, können jedoch auch bei Stromausfall für eingehende und abgehende Gespräche genutzt werden.

Was bedeutet CFALD (Call Forwarding All Lines Disturbed)?

Was bedeutet CFALD (Call Forwarding All Lines Disturbed)?

Es handelt sich dabei um eine Anrufweiterschaltung bei Leitungsausfall (Backup). Bei einem Leitungsausfall werden alle ankommenden Gespräche automatisch auf eine vom Kunden vorgegebene Rufnummer weitergeleitet. Somit wird die Erreichbarkeit bei einer Leitungsstörung sichergestellt.

Was ist CLIP?

Was ist CLIP?

Mit dem Leistungsmerkmal CLIP (Calling Line Identification Presentation) wird die Rufnummer des rufenden Teilnehmers dem gerufenen Teilnehmer übermittelt. An einem „CLIP-fähigen“ Endgerät, wird die Rufnummer des Anrufers angezeigt.

Was bedeutet „CLIP no screening“?

Was bedeutet „CLIP no screening“?

„CLIP no screening“ ist ein Leistungsmerkmal für abgehende Rufe, bei dem eine kundenspezifische Rufnummerninformation übermittelt werden kann.

Möglich ist dieses bei ISDN-Anlagenanschlüssen.

Mehr Inhalt anzeigen Weniger Inhalt anzeigen

M-net Kundenservice

0800 1808888

Kostenlose Infoline für Geschäftskunden

Einfach anrufen:
Mo. - Fr. 8 - 18 Uhr

Oder E-Mail schreiben an:
geschaeftskunden[c_opy]m-net[d_ot]de


Regionaler Kontakt

M-net Premium-DSL

M-net Premium-DSL

Internet- und Festnetz-Paket                             
Jetzt mit M-net Premium-DSL Internet und Festnetz bequem aus einer Hand erhalten - zum Komplettpreis.



Zu M-net Premium-DSL

M-net Mobilfunk

Mobilfunk

Attraktive Business-Tarife


Kommunikation und Erreichbarkeit für unterwegs. Kein Problem für Geschäftskunden mit M-net Premium-Mobil.

Zu M-net Mobilfunk

M-net Diakonie Augsburg

Anwenderbericht

Diakonie Augsburg vertraut auf M-net

Seit 2001 setzt die soziale Einrichtung für die Vernetzung ihrer Daten und bei der Telefonie auf Produkte von M-net.

Anwenderbericht lesen

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
  1. Einrichtungspreis 0 € bei 24 Monaten Laufzeit. Versandkosten für Hardware 8,32 € falls erforderlich. 
  2. Alle direkt gewählten Sprachverbindungen zu den zugeordneten M-net Premium-Mobil Verträgen unter der gleichen Kundennummer. 
  3. Deutschland-Flat gilt für alle Sprachverbindungen ins deutsche Festnetz. Verbindungen zu Sonderrufnummern und Datendienste gemäß Verbindungspreis der jeweiligen Tarifzone. 
  4. Preis für PMX-Anschluss mit Deutschland-Flat: 499 €/Monat.
  5. Nur mit Deutschland-Flat buchbar. TopInternational-Flat (alle Gespräche in das Festnetz der folgenden 44 Länder): Argentinien, Australien, Belgien, Brasilien, Bulgarien, China, Dänemark, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Hongkong, Indien, Irland, Island, Israel, Italien, Japan, Kanada, Kroatien, Liechtenstein, Luxemburg, Malaysia, Neuseeland, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Schweden, Schweiz, Singapur, Slowakei, Slowenien, Spanien, Südafrika, Taiwan, Thailand, Tschechische Republik, Ungarn, USA, Zypern.
  6. Preis für PMX-Anschluss: 199 €/Monat.
  7. Preis für PMX-Anschluss: 39,90 €/Monat.


    *Alle genannten Preise verstehen sich netto zzgl. MwSt. 
Fußnoten anzeigen Fußnoten schliessen