M-net sucht Münchens beste FIFA-Gamer

PlayStation-Weltmeister Kai „deto“ Wollin stellt sich in den Stachus-Passagen zum Duell

08.11.2017

Beim Gaming kommt es auf zwei Sachen an: eine schnelle Internetverbindung und spielerisches Können. Dass die Daten durchs Netz rasen, darum kümmert sich Münchens Glasfaseranbieter M-net. Wie es mit dem eigenen Können aussieht, können interessierte Zocker im direkten Duell gegen eSport-Weltmeister Kai „deto“ Wollin herausfinden. Er stellt sich am kommenden Freitagnachmittag im M-net Shop in den Münchner Stachus-Passagen seinen Herausfordern.

Normalerweise bekommt man eSport-Profis wie Kai „deto“ Wollin nicht so einfach zu Gesicht. Er zählt zu den wichtigsten Akteuren der FIFA-Szene und ist kein Geringerer als der amtierende Weltmeister auf der PlayStation. Am Freitag, den 10. November holt der regionale Telekommunikationsanbieter M-net den Profi-Gamer nach München und lädt alle PlayStation-Begeisterten zum FIFA 18-Duell gegen „deto“ in den Stachus-Passagen ein: Zwischen 12 und 14 Uhr sowie 16 und 18 Uhr bietet sich die Chance, gegen den dreifachen Weltmeister anzutreten. Wer es schafft, den Champion zu schlagen, nimmt eine PlayStation 4 Pro mit nach Hause. Auch Verlierer werden zu Gewinnern, da jeder Teilnehmer einen GameStop Gutschein und eine Powerbank erhält. Nicht zuletzt dürfen sich Zuschauer auf attraktive Gewinnspielpreise und ein stimmungsgeladenes Gaming-Spektakel freuen, das vom Sport1-Moderator Tobias Schimon begleitet wird.

Wer an der Gaming-Challenge teilnehmen möchte, sollte sich rechtzeitig um 11 Uhr oder 15 Uhr einen der limitierten Spielslots sichern – bei großem Andrang werden diese verlost.

Weitere Informationen: www.m-net.de/gamer

Highspeed Gaming mit Glasfaser-Internet

Für ein ultimatives Spieleerlebnis ist beim Online-Gaming eine schnelle und stabile Internetverbindung entscheidend. M-net wartet deshalb mit Glasfaser-Internet und einer Surf-Flat explizit für Gamer auf, die für perfekte Spielbedingungen sorgt: Hierzu zählen minimale Ping-Zeiten sowie reibungsloses gleichzeitiges Spielen, Voice-Chatten und Gameplay-Streaming. Beste Voraussetzungen hierfür bietet M-net‘s Gamer-Tarif mit Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s im Down- und 40 Mbit/s im Upload.

Zum Pressearchiv

Mehr anzeigen Weniger anzeigen