Lars Richter übernimmt bei M-net die Business Unit Geschäftskunden

28.04.2015

Lars Richter (41) leitet ab Mai die Business Unit Geschäftskunden beim regionalen Telefon- und Internetanbieter M-net. Er bringt knapp fünfzehn Jahre Erfahrung in der Telekommunikationsbranche und im Vertrieb von Geschäftskundenprodukten mit.

Zuletzt war Lars Richter, der Betriebswirtschaft an der Universität Bielefeld studierte, bei Telefónica Germany beschäftigt. Dort agierte er in den vergangenen zweieinhalb Jahren als Head of Business & Wholesale Services (BWS). Dabei verantwortete er die E2E Operations für alle Geschäfts- und Wholesalekunden sowie die Implementierung des BWS Cross & Upsell Programms. Zuvor war er als Leiter Operations Management insbesondere für das Qualitätsmanagement und das Bereichsreporting zuständig. Sein früherer Werdegang führte ihn unter anderem durch das Projektmanagement für Kunden- und Infrastrukturprojekte sowie den Großkundenvertrieb.
 
Zu seinen künftigen Aufgaben als Bereichsleiter der Business Unit Geschäftskunden gehört neben der strategischen und operativen Führung auch das Identifizieren und Heben von Synergieeffekten über die Bereichsgrenzen hinweg. Lars Richter wird die vertrieblichen Aktivitäten aller Niederlassungen des Unternehmens koordinieren und berichtet direkt an den Vorsitzenden der Geschäftsführung.

Lars Richter folgt als Leiter der Business Unit Geschäftskunden auf Ralf Straßberger, der das Unternehmen im Dezember 2014 verlassen hatte.

Zum Pressearchiv

Mehr anzeigen Weniger anzeigen