1

Aussuchen

Wählen Sie den für Sie passenden Tarif sowie optionale Zusatz- Tarife und -Geräte. Alle Infos zu den Produkten finden Sie hier.

Zur Tarifübersicht

2

Bestellen

Alle Infos zum Wechseln und unverblindliche Betratung zu allen M-net Angeboten erhalten Sie bei einer unserer Filialen oder über unseren kostenlosen Service.

3

Entspannen

Wir kümmern uns um alle Wechselformalitäten: von der Kündigung Ihres Telefon-Anschlusses über die Rufnummernmitnahme bis zur Zusendung der Endgeräte.

Meine Vorteile mit dem Wechsel-Service von M-net

Einfach. Bequem. Zuverlässig. Ihre Vorteile im Überblick.

  • Rufnummernmitnahme
    Sie haben die Möglichkeit Ihre alte Nummer beim Wechseln mitzunehmen.10

  • Gratis Kündigungsservice
    Damit der Wechsel nahtlos funktioniert übernehmen wir die Übermittlung Ihrer Kündigung an Ihren alten Anbieter.

  • Plug&Play Konfiguration
    Jede bei M-net ausgewählte FRITZ!Box konfiguriert sich bei Installation mit Ihrem Internet-Anschluss automatisch.

  • Installationsservice
    Anschluss-Installation durch einen M-net Techniker vor Ort3.
    Einfacher und bequemer Wechsel zu M-net zum Wunschtermin sowie professionelle Konfiguration der FRITZ!Box für Internet und Telefon.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

M-net Wechselwecker

Rechtzeitig wechseln - wir informieren Sie

Zu M-net wechseln ist ganz einfach! Mit dem M-net Wechselwecker verpassen Sie keinen Kündigungstermin! Tragen Sie einfach das Vertragsende Ihres laufenden Vertrages ein. Wir informieren Sie rechtzeitig per E-Mail sobald Sie von Ihrem alten Telefon- oder Internetanbieter zu M-net wechseln können.

1. Angaben für Wechselerinnerung

Hinweis:
Sie können bereits heute hier bestellen! **
Eine Wechselerinnerung ist nicht notwendig.
Es entstehen Ihnen keine doppelten Kosten während der Restlaufzeit Ihres bestehenden Vertrages.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
** Vorbehaltlich der tatsächlichen Verfügbarkeit an ihrem Standort.

2. Ihre persönlichen Angaben

Anrede:*
Confirm

M-net Wechselwecker

Rechtzeitig wechseln - wir informieren Sie

Zu M-net wechseln ist ganz einfach! Mit dem M-net Wechselwecker verpassen Sie keinen Kündigungstermin! Tragen Sie einfach das Vertragsende Ihres laufenden Vertrages ein. Wir informieren Sie rechtzeitig per E-Mail sobald Sie von Ihrem alten Telefon- oder Internetanbieter zu M-net wechseln können.

Aktion: Nur bis 12.10.16

Sichern Sie sich jetzt einen 10 € Gutschein für die Anmeldung zum Wechselwecker. Der Gutschein ist einlösbar für Ihre Bestellung eines Surf&Fon-Flat Glasfasertarifs.5

An den Wechsel erinnern

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Meine Tipps zum schnellen Wechsel

Für einen problemlosen Wechsel von Ihrem bisherigen Telekommunikationsanbieter zu M-net sollten Sie folgende Punkte beachten:

Kündigung beim bisherigen Anbieter:
Damit der Wechsel nahtlos funktioniert und wir die Rufnummer vom alten Anbieter problemlos portieren können, kündigen Sie bitte nicht selbst, sondern beauftragen Sie uns mit der Übermittlung Ihrer Kündigung.

Sollten Sie bereits eigenständig gekündigt haben, teilen Sie uns bitte den von Ihrem alten Anbieter bestätigten Kündigungstermin mit. In der Regel sollten Sie mindestens 14 Tage vor dem bestätigten Kündigungstermin zu M-net wechseln.

Folgende Daten sollten Sie bei Ihrer Bestellung zur Hand haben:

  • Die Vorwahl und alle Rufnummern Ihres Anschlusses. Mindestens eine Rufnummer ist zwingend notwendig. Sie finden diese Angaben in der Regel auf Ihrer bisherigen Telefonrechnung.
  • Die Lage Ihrer Telefon-Anschlussdose im Haus (TAE bzw. TAE-Bezeichnung), z.B. "Vorderhaus, 2. Etage, Mitte oder Wohnzimmer".
  • Den Namen Ihres bisherigen Anbieters.
    Mehr anzeigen Weniger anzeigen

    Mit M-net alles aus einer Hand!

    Erleben Sie Highspeed-Internet, Telefon und Fernsehen

    Bei M-net erhalten Sie Highspeed-Internet mit bis zu 300 Mbit/s1 und können entsprechend Ihrem Nutzungsverhalten ver­schie­dene Optionen, wie eine Telefon-Flat3 oder jetzt neu M-net TVplus15 hinzubuchen.

    Profitieren Sie von unseren Angeboten – Im Internet der Zulkunft.

    • Highspeed-Internet
      Erleben Sie schnelle Bandbreiten bis zu 300 Mbit/s
    • ab 14,90 € mtl.
    • Festnetz-Telefonie
      Grenzenlos ins dt. Fest- und M-net Mobilfunknetz telefonieren
    • zzgl. 5,00 € mtl.
    • Fernsehen und mehr
      M-net TVplus – Was, wann und wie ich will.
    • zzgl. 9,90 € mtl.

    Fragen rund um „Telefonanbieter wechseln“ und „Internetanbieter wechseln“

    Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

    Warum sollte ich den Telefonanbieter wechseln?

    Wenn Sie den Eindruck haben, Sie zahlen viel zu viel Geld für die Nutzung Ihres Telefonanschlusses, wenn Sie mit der Service- oder Netzqualität Ihres Providers nicht zufrieden sind oder wenn Sie Telefon- und Internetanschluss zusammenlegen möchten, dann empfiehlt es sich, den Telefonanbieter zu wechseln. Wer schon seit Jahren denselben Telefonvertrag hat, der zahlt meistens unnötig hohe Gebühren beim Telefonieren. Mittlerweile haben sich dank der neuen Möglichkeiten der Internettelefonie die Kosten für die Verbindungen stark reduziert. Flatrates ins deutsche Festnetz, in alle oder ausgewählte Mobilfunknetze oder ins Ausland sind heute problemlos verfügbar und machen das Telefonieren wesentlich günstiger und angenehmer. Mit einer Flatrate zahlen Sie einmal im Monat einen fixen – vorher im Vertrag festgelegten – Betrag, über den Sie zeitlich unbegrenzt mit Ihrer Familie, Freunden und Bekannten plaudern können. Sie sollten daher schon alleine aus Kostengründen unbedingt den Telefonanbieter wechseln, wenn Sie noch über eine inzwischen veraltete Analogfestnetz- oder ISDN-Anlage verfügen. Moderne Anschlüsse über die Internetleitung auf IP-Basis, genannt Voice over IP oder kurz VoIP, kommen mittlerweile durchaus an den Festnetz-Standard bei der Übertragungsqualität heran.

    Warum ist es sinnvoll, Telefon- und Internetanschluss von einem Anbieter zu beziehen?

    Neben den Kostenersparnissen macht es Sinn, den Telefonanbieter zu wechseln, um Telefon- und Internetanschluss von nur einem Anbieter zu beziehen. So zahlen Sie monatlich nur eine Rechnung und bekommen alle Serviceleistungen aus einer Hand. Das macht sich selbst bei dem Wunsch nach einem erneuten Providerwechsel bezahlt, denn Sie haben nur einen Vertrag zu kündigen. Viele unserer Kunden entscheiden sich auch für das Komplettpaket mit Highspeed-Internet, Telefon-Flat und Fernsehen – da sind zeitversetztes Fernsehen, 100 Sender (auch in HD), der Zugang zu zahlreichen Apps, Mediatheken und Online-Videotheken ebenfalls inklusive.

    Warum sollte ich den Internetanbieter wechseln?

    Auch kann es sich lohnen, in regelmäßigen Abständen den DSL-Anbieter zu wechseln oder zumindest darüber nachzudenken. Vor Ablauf der Vertragsbindung ist es vorteilhaft, die aktuellen Preise zu vergleichen und vor einem DSL-Wechsel mit dem eigenen Provider über die Konditionen zu verhandeln. So bekommen Sie unter Umständen ein besseres Preisangebot oder eine höhere Breitbandkapazität. Viele Nutzer entscheiden sich auch für einen Internet-Wechsel, weil sie mit der Servicequalität unzufrieden sind. Achten Sie darauf, dass Sie ausreichend und kostenlose Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme zur Verfügung haben. Über Internetbewertungen lässt sich zudem schon vorab eine Ahnung davon bekommen, wie hoch die Kundenzufriedenheit bei einem Anbieter ist. Ein Internet-Wechsel ist auch ratsam, um sich mit dem neuesten Stand der Technik auszurüsten. Wenn Ihr Haus oder Ihr Verteiler an der Straße bereits über eine Glasfaserverbindung verfügt, sollten Sie diese auch nutzen. Mit den schnellen VDSL-Leitungen oder reinen Glasfaseranschlüssen surfen und telefonieren Sie noch komfortabler mit Highspeed-Internet.

    Worauf muss ich achten, wenn ich den Telefonanbieter beziehungsweise Internetanbieter wechseln möchte?

    Ein DSL-Anbieterwechsel beziehungsweise ein Wechsel des Telefonanbieters ist im Grunde ganz einfach. Informieren Sie sich zunächst über die Kündigungsfrist und die Modalitäten in den Vertragsunterlagen zu Ihrem derzeitigen Anschluss. Auch die Kundenhotline des Anbieters gibt Ihnen Auskunft. Haben Sie sich für einen neuen Provider entschieden, überlassen Sie diesem dann die weiteren Schritte. Kündigen Sie nicht selbst, damit der Wechsel nahtlos funktioniert. Sollten Sie bereits bei Ihrem alten Internetprovider gekündigt haben, empfiehlt es sich, mindestens zwei Wochen vor dem bestätigten Kündigungstermin einen neuen Tarif zu wählen und dem neuen Anbieter den Anschlusstermin mitzuteilen. Sollten Sie Ihren bisherigen Vertrag noch nicht sofort kündigen können, erinnert Sie gerne der M-net Wechselwecker rechtzeitig per E-Mail an den ausstehenden Kündigungstermin.

    Wie kann ich ganz einfach einen Providerwechsel vornehmen?

    Mit dem Rundum-Sorglos-Wechsel von M-net ist eine Telefon- und Internetanbieter-Umstellung besonders leicht. Sie brauchen sich lediglich für den für Sie passenden Tarif entscheiden und diesen bei uns online oder in einer Filiale bestellen – dann können Sie sich entspannt zurücklehnen. Wir kümmern uns um alle Formalitäten, von der Kündigung Ihres alten Vertrags bis hin zur Installation des neuen Anschlusses und der professionellen Konfiguration Ihrer FRITZ!Box durch einen M-net-Techniker bei Ihnen zu Hause.

    Telefon-Anbieter wechseln, Nummer behalten: Geht das?

    Selbstverständlich können Sie Ihre vorhandene Telefonnummer übernehmen und beibehalten. Auch die Rufnummernmitnahme ist in unserem Rundum-Sorglos-Wechsel inbegriffen. Dieser Service ist für Sie kostenlos. Allerdings ist es möglich, dass Ihr bisheriger Anbieter für die abgebende Portierung einer Rufnummer ein Entgelt verlangt, das von M-net nicht übernommen wird. Informieren Sie sich am besten vor dem Wechsel über die Konditionen bei Ihrem derzeitigen Provider – dann können Sie sich überlegen, ob Ihnen die zusätzlichen Kosten die Beibehaltung Ihrer Rufnummer wert sind. Sollten Sie noch Fragen zu den Tarifen von M-net und zum Wechselvorgang haben, dann zögern Sie nicht, sich durch unsere Experten beraten zu lassen. Sie erreichen sie in den mehr als 500 M-net Shops vor Ort. In ausgewählten Gebieten können Sie sogar einen Termin bei sich zu Hause vereinbaren. Und natürlich steht Ihnen unsere kostenlose Infoline für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung. Alle Kontaktmöglichkeiten und Details finden Sie hier.

    Aktion gültig bis 12.10.16 für Neukunden, die in den letzten 6 Monaten keinen M-net Internet-Festnetzanschluss hatten. Endgeräte-Servicepaket HomeBox Komfort (FRITZ!Box 7490) für die Dauer des Vertrages kostenfrei. Voraussetzung ist die Beauftragung eines Surf&Fon-Flat Vertrages mit Mindestvertragslaufzeit 24 Monate unter Angabe des Aktionscodes WLANPLUS. Versandkosten 9,90 €. Angebot verfügbar in Gebäuden mit M-net Glasfaser-Anschluss in München, Augsburg, Erlangen und Würzburg sowie in Teilen Bayerns und einigen angrenzenden Regionen (Verfügbarkeitscheck unter m-net.de). In bestimmten Regionen gelten gesonderte Angebote.

    1,5,8,11,15,16,17,18,19

    "Einmalige Gutschrift auf das Kundenkonto, die mit den monatlichen Rechnungsbeträgen verrechnet wird. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Voraussetzung ist der Abschluss eines Vertrages mit 24 Monaten Laufzeit direkt über unsere Homepage. Aktion gültig vom 05.03.2013 bis 17.03.2014 für Neukunden, die in den letzten 6 Monaten keinen M-net DSL-Anschluss hatten"

    Fußnoten anzeigen Fußnoten schliessen