Verfügbarkeitscheck

KAUF LOKAL – Eine Initiative zur Stärkung von lokalen Geschäften

#KAUFLOKAL

Januar 2019 | Engagement für die Region

GEMEINSAM FÜR MÜNCHEN: Mit der Aktion KAUF LOKAL, die vom 11. bis einschließlich 23. März 2019 im HIRMER Stammhaus, bei BETTENRID und im SPORTHAUS SCHUSTER stattfindet, setzen die drei Münchner Familienunternehmen zusammen mit 80 Münchner Marken aus den Bereichen Mode, Handwerk, Genuss und Lifestyle ein eindeutiges Zeichen für den lokalen Handel und gegen die Vereinheitlichung der Innenstadt durch große Handelsketten. Gemeinsam machen sich die drei Mitglieder von Münchens Erste Häuser so für ein authentisches Einkaufserlebnis und lokale Geschäfte stark. Gleichzeitig machen sie auf die Vielfalt im Stadtbild aufmerksam. Während der Aktion verstehen sich die drei Häuser als Kuratoren einer Ausstellung, die Besucher auf eine Entdeckungsreise durch München einlädt.

(Bildrecht: KAUF LOKAL)

KAUF LOKAL wächst: Bereits zum vierten Mal in Folge findet die lokale Pop-up-Aktion statt, die 2016 von HIRMER initiiert wurde. Zum ersten Mal sind neben HIRMER auch die Traditionshäuser BETTENRID und SPORTHAUS SCHUSTER Gastgeber für die insgesamt 80 Münchner Marken, deren Produkte die Besucher der drei Häuser in dieser Zeit täglich entdecken können. Darunter: eigens für KAUF LOKAL entwickelte Special Editions, die ausschließlich im Rahmen der Aktion erhältlich sind. Zudem sorgen Tastings und Events für einzigartige Erlebnisse, denn die Münchner Macher laden zum Kennenlernen und Probieren ihrer lokalen Produkte ein und sind live erlebbar.

Mit Leidenschaft und mit Stolz auf die Stadt München, ihre Kreativität und ihren Gründer-Spirit zeigen sich die drei traditionsreichen Familienunternehmen als Teil der Stadt, die jungen Start-ups und kleineren Münchner Betrieben eine Plattform bieten. Das Ziel: den ganz eigenen Charakter Münchens, für welchen die Stadt in aller Welt bekannt ist, zu bewahren.

„Wir freuen uns sehr auf die Aktion KAUF LOKAL, die in diesem Jahr noch größer wird. Denn 2019 ziehen traditionelle Münchner Familienunternehmen, Start-ups, Kleine genau wie Große an einem Strang, um gemeinsam ein Zeichen zu setzen – für die Erhaltung des charmanten Gesichts unserer Stadt, gegen die Vereinheitlichung der Innenstädte durch große Handelsketten“, so KAUF LOKAL Initiator David Thomas, Assistent der Geschäftsführung HIRMER.

Denn München ist eine Stadt voller unternehmerischer Potenziale, kreativer Ideen und mutiger Unternehmer. Mit der Aktion KAUF LOKAL möchten die drei Häuser die Münchnerinnen und Münchner darauf aufmerksam machen, was ihre Stadt zu bieten hat. Es geht dabei nicht nur darum, den lokalen Handel zu stärken, sondern auch darum, die Zukunft der Münchner Innenstadt mitzugestalten.

  • Über HIRMER

    Das traditionsreiche Familienunternehmen HIRMER ist seit über 70 Jahren Deutschlands führender Männermode-Spezialist. Das HIRMER Stammhaus in München ist mit seinen über 9.000 qm Verkaufsfläche auf sechs Etagen das weltweit größte Männermodehaus und bietet mit seiner umfassenden Auswahl deutscher und internationaler Topmarken, höchster Beratungskompetenz und bestem Service ein unvergleichliches Einkaufserlebnis.

    Mehr zur Aktion
  • Über BETTENRID

    Seit 1916 ist BETTENRID das Kompetenzhaus für guten Schlaf. Individuelle Beratung und höchster Anspruch an Produktqualität sind Basis für kundenorientierte Schlaf-Lösungen. Ein inspirierendes Sortiment sowie ein Maßatelier für individuelle Produkte sorgen für ein Einkaufserlebnis auf höchstem Niveau. BETTENRID ist ein Unternehmen der Rid Stiftung, welche den mittelständischen, bayerischen Einzelhandel unterstützt.

    Mehr zur Aktion
  • Über SPORTHAUS SCHUSTER

    Das Sporthaus des Südens - Das Sporthaus Schuster ist ein echtes Münchner Original. Fest verwurzelt am Marienplatz und in der alpinen Tradition. Es steht für Leidenschaft, Bergsportkompetenz und Menschen, die sich mit dem Familienunternehmen identifizieren. Kurz: für das Schuster-Wir-Gefühl seit 1913. Mit seinem Online-Shop und einer Fläche von über 5000 m² ist das Familienunternehmen eines der führenden im europäischen Wettbewerb.

    Mehr zur Aktion
Zur Übersicht
  • 1.Angebot gültig bis 20.04.16 für Neukunden, die in den letzten 6 Monaten keinen M-net Internet-Festnetzanschluss hatten. Angebot in weiten Teilen Bayerns verfügbar (Verfügbarkeitscheck unter m-net.de). In bestimmten Regionen gelten gesonderte Tarife. Alle Preise inkl. MwSt.
  • 3.Flatrate für Sprachverbindungen in das jeweilige Netz (ausgenommen Sonder- u. Service-Rufnummern, dauerhafte Anrufweiterschaltungen und Rückruffunktionen). Unternehmerische Nutzung gemäß Leistungsbeschreibung.
  • 4.Überlassung für die Dauer des Vertrages (Rückgabe des Endgeräts bei Vertragsende). Der Betrieb des Anschlusses ist technisch bedingt nur mit von M-net bereitgestellten Endgeräten möglich. Versandkosten 9,90 €.
  • 5.Aktionsgutschrift wird mit den Rechnungsbeträgen verrechnet; Barauszahlung ist nicht möglich. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate.
  • 8.Die FRITZ!Box wird dem Kunden vor Schaltung des Anschlusses postalisch zugesandt. Bei einem Glasfaser-Anschluss erfolgt die Inbetriebnahme und Konfiguration der FRITZ!Box durch einen M-net Techniker vor Ort. Bei Ausführung des Anschlusses über eine Teilnehmeranschlussleitung erfolgt die Konfiguration der FRITZ!Box nach erstmaligem Anstecken durch den Kunden selbsttätig (Plug&Play). Die Leistungen beinhalten die ausschließlich Einstellungen für den Internet- und Telefonanschluss. Darüber hinausgehende Leistungen können durch Beauftragung der M-net Komplett-Installation beauftragt werden. Diese beinhaltet die Interneteinrichtung auf bis zu zwei Kundenendgeräten (PC, Laptop, Tablet), bei Surf & Fon-Tarifen den Anschluss eines schnurgebundenen oder schnurlosen Telefons, auf Wunsch die Einrichtung eines sicheren WLAN-Netzes und der Dienste M-net E-Mail und M-net Homepage sowie eine Einweisung des Kunden ins M-net Kundenportal. Im Leistungsumfang enthalten sind ausschließlich PC/Laptop mit Windows-Betriebssystem (XP oder höher). Aktion M-net Komplett-Installation für 29,90 € statt 69,90 € gültig bis 26.08.19 für Neukunden, die in den letzten 6 Monaten keinen M-net Internet-Festnetzanschluss hatten. Voraussetzung ist eine Anschlussadresse, in einem Gebäude mit vorhandenem Glasfaser-Anschluss in München, Augsburg oder Erlangen.
  • 9.Angebot gültig bis 20.04.16 für Neukunden, die in den letzten 6 Monaten keinen M-net Internet-Festnetzanschluss hatten. Schaltung des Kundenanschlusses mit bis zu 100 Mbit/s Downloadgeschwindigkeit in den ersten 6 Monaten ohne Aufpreis, danach automatische Umstellung auf die beauftragte Tarifbandbreite (verfügbare Maximalgeschwindigkeit bei Nutzung der Telefon-Hausverkabelung abhängig von deren Qualität). Voraussetzung ist die Zustimmung des Kunden zur telefonischen Kontaktaufnahme durch M-net und deren Partner. Angebot verfügbar in München, Augsburg, Erlangen und Würzburg in Gebäuden mit M-net Glasfaser-Anschluss (Verfügbarkeitscheck unter m-net.de). In bestimmten Regionen gelten gesonderte Tarife. Alle Preise inkl. MwSt.
  • 11.Einmaliger Bereitstellungspreis von 39,90 € entfällt bei Bestellung über www.m-net.de (Mindestvertragslaufzeit 24 Monate).
  • 15.Voraussetzung für M-net TVplus ist ein ein Surf & Fon-Vertrag mit 50 Mbit/s oder mehr. Für M-net TVplus gilt die gleiche Vertragslaufzeit und Kündigungsfrist wie für Surf & Fon-Basistarif. Bei einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten ist der Bereitstellungspreis kostenlos, sonst einmalig 49,90 €. Bei nachträglicher Beauftragung und einer neuen Laufzeit für den Surf & Fon-Basistarif von 24 Monaten ab Bereitstellung der geänderten Leistung ist der Bereitstellungspreis kostenlos, sonst einmalig 49,90 €.
  • 16.Bereitstellungspreis für 2. TVplus-Box 9,90 €. Alle anderen Tvplus-Optionen ohne Bereitstellungspreis. Kündigungsfrist beträgt bei allen TVplus-Optionen 6 Wochen.
  • 17.Mit Ihrer ersten M-net TVplus-Box wird ein USB-Speichermedium mitgeliefert, wodurch die Aufzeichnung und Wiedergabe von bis zu drei Sendern gleichzeitig ermöglicht wird. Mit der 2. TVplus-Box erhöht sich die Anzahl auf vier. Nur an der ersten M-net TVplus-Box funktioniert die Aufnahme und Wiedergabe vom USB-Speichermedium. Sofern Sie mehr Speicherkapazität benötigen, können andere USB-Speichermedien mit ausreichendem Datendurchsatz verwendet werden. Geeignete USB-Speichermedien finden Sie unter „Fragen und Antworten“ in unserem Online-Servicebereich: m-net.de/hilfe-service
  • 18.Die Auswahl und die Anzahl der Sender werden von M-net festgelegt und können sich ändern. Bei einem wesentlichen Wegfall von Programmen wird sich M-net um gleichwertigen Programmersatz bemühen.
  • 19.M-net gewährt dem Kunden Zugang zu Inhalten von ausgewählten Drittanbietern (bspw. Online-Videotheken) über die TVplus-Box. Ein Nutzungsvertrag bzgl. der Inhalte dieser Drittanbieter kommt allein zwischen dem Kunden und dem Drittanbieter zustande, wodurch zusätzliche Kosten entstehen können.
*Alle Preise inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten