Verfügbarkeitscheck

Highspeed im Architekturbüro

März 2016 | Porträt

Grundlagenermittlung, Planung, Bauaufsicht, Dokumentation – adler bauprojekt deckt die gesamte Bandbreite der Architektenleistungen ab. Das Architekturbüro mit Sitz im hessischen Örtchen Nidderau in der Nähe von Frankfurt nutzt Glasfaser-Produkte von M-net.

„Als Architekturbüro sind wir natürlich mit allen Leistungsbildern vertraut. Aber am liebsten ist es uns, wenn wir ein Projekt von Anfang bis Ende betreuen dürfen“, sagt Thorsten Adler, Inhaber von adler bauprojekt, einem Büro mit acht Mitarbeitern, das in Nidderau nordöstlich von Frankfurt im Main- Kinzig-Kreis beheimatet ist. Dazu gehört es, schon im Vorfeld des Baus gemeinsam mit den Auftraggebern die Aufgabenstellung zu definieren und dabei auch wirtschaftliche oder städteplanerische Aspekte zu berücksichtigen. Nach der Entwurfsphase, in der Raumaufteilung und Gestaltung entwickelt werden, folgt dann die Detailplanung und die Berechnung der Baukosten. Die nächsten Bestandteile sind Baubetrieb und Projektsteuerung, die auch Qualitäts- und Kostenkontrolle enthalten. Am Schluss wird das Gesamtprojekt dokumentiert, eine wichtige Voraussetzung für die gesamte spätere Betreuung des Objekts. Aktuelles Lieblingsprojekt von Thorsten Adler ist die Errichtung einer Musikalienhandlung in der Hanauer Landstraße in Frankfurt. Hier konnten er und sein Team all ihr Know-how einsetzen – bis zur Planung der Innenräume und der Möblierung. Auch wenn adler bauprojekt viele Referenzobjekte im nahegelegenen Frankfurt vorzuweisen hat, ist das Team um Thorsten Adler auch in anderen Bundesländern aktiv. Der Sitz in Nidderau scheint dafür kein Hindernis. „Bei der Wahl des Standortes spielt die Liebe zu meiner Frau eine Rolle, die im benachbarten Bruchköbel wohnte, als wir uns kennenlernten.“

Kompetentes Team und spannende Projekte: die adler bauprojekt tauscht ihre Daten über Glasfaser aus.

Mit Maus und Monitor

Das Reißbrett haben Architekten längst gegen Maus und Monitor getauscht. Auch bei Thorsten Adler werden 99 Prozent aller Arbeiten am Bildschirm erledigt. Entsprechend groß ist das Datenvolumen, das hier bewegt wird. Und das gilt nicht nur intern. Entwürfe, Konstruktionszeichnungen und vieles mehr werden heute über das Internet ausgetauscht, sei es mit den Bauherren oder mit den Fachleuten auf der Baustelle. Um hier eine reibungslose Abwicklung zu garantieren, ist eine leistungsfähige Anbindung an das World Wide Web unerlässlich. Je schneller und zuverlässiger, umso besser, wie Thorsten Adler meint. Und wie sieht das auf dem „flachen Land“ aus? „Vor dem Breitband-Ausbau gab es keine leistungsfähigen Leitungen“, so Thorsten Adler. „Die Übertragung der Datenmengen nahm manchmal Stunden in Anspruch. Oft war es effektiver, einfach einen USB-Stick an unsere Kunden zu schicken.“

Mit Lichtwellen ins Netz

Die Wende kam 2012, als die Breitband Main-Kinzig GmbH den flächendeckenden Ausbau des Glasfaser- Netzes so weit vorangetrieben hatte, dass auch in Nidderau Lichtwellen-Leiter zur Verfügung standen. Das passende Angebot kam von M-net: Premium Glasfaser DSL mit zwei TK-Anlagen-Anschlüssen. Das Produkt bietet schnelles Internet mit einer asymmetrischen DSL-Bandbreite und mehreren Sprachkanälen. „Jetzt funktioniert unsere Telekommunikation so, wie ich es mir vorstelle: schnell und zuverlässig. Sehr zufrieden bin ich auch mit der professionellen Zusammenarbeit mit M-net.“

Zur Übersicht
  • 1.Angebot gültig bis 20.04.16 für Neukunden, die in den letzten 6 Monaten keinen M-net Internet-Festnetzanschluss hatten. Angebot in weiten Teilen Bayerns verfügbar (Verfügbarkeitscheck unter m-net.de). In bestimmten Regionen gelten gesonderte Tarife. Alle Preise inkl. MwSt.
  • 3.Flatrate für Sprachverbindungen in das jeweilige Netz (ausgenommen Sonder- u. Service-Rufnummern, dauerhafte Anrufweiterschaltungen und Rückruffunktionen). Unternehmerische Nutzung gemäß Leistungsbeschreibung.
  • 4.Überlassung für die Dauer des Vertrages (Rückgabe des Endgeräts bei Vertragsende). Der Betrieb des Anschlusses ist technisch bedingt nur mit von M-net bereitgestellten Endgeräten möglich. Versandkosten 9,90 €.
  • 5.Aktionsgutschrift wird mit den Rechnungsbeträgen verrechnet; Barauszahlung ist nicht möglich. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate.
  • 8.Die FRITZ!Box wird dem Kunden vor Schaltung des Anschlusses postalisch zugesandt. Bei einem Glasfaser-Anschluss erfolgt die Inbetriebnahme und Konfiguration der FRITZ!Box durch einen M-net Techniker vor Ort. Bei Ausführung des Anschlusses über eine Teilnehmeranschlussleitung erfolgt die Konfiguration der FRITZ!Box nach erstmaligem Anstecken durch den Kunden selbsttätig (Plug&Play). Die Leistungen beinhalten die ausschließlich Einstellungen für den Internet- und Telefonanschluss. Darüber hinausgehende Leistungen können durch Beauftragung der M-net Komplett-Installation beauftragt werden. Diese beinhaltet die Interneteinrichtung auf bis zu zwei Kundenendgeräten (PC, Laptop, Tablet), bei Surf & Fon-Tarifen den Anschluss eines schnurgebundenen oder schnurlosen Telefons, auf Wunsch die Einrichtung eines sicheren WLAN-Netzes und der Dienste M-net E-Mail und M-net Homepage sowie eine Einweisung des Kunden ins M-net Kundenportal. Im Leistungsumfang enthalten sind ausschließlich PC/Laptop mit Windows-Betriebssystem (XP oder höher). Aktion M-net Komplett-Installation für 29,90 € statt 69,90 € gültig bis 28.10.19 für Neukunden, die in den letzten 6 Monaten keinen M-net Internet-Festnetzanschluss hatten. Voraussetzung ist eine Anschlussadresse, in einem Gebäude mit vorhandenem Glasfaser-Anschluss in München, Augsburg oder Erlangen.
  • 9.Angebot gültig bis 20.04.16 für Neukunden, die in den letzten 6 Monaten keinen M-net Internet-Festnetzanschluss hatten. Schaltung des Kundenanschlusses mit bis zu 100 Mbit/s Downloadgeschwindigkeit in den ersten 6 Monaten ohne Aufpreis, danach automatische Umstellung auf die beauftragte Tarifbandbreite (verfügbare Maximalgeschwindigkeit bei Nutzung der Telefon-Hausverkabelung abhängig von deren Qualität). Voraussetzung ist die Zustimmung des Kunden zur telefonischen Kontaktaufnahme durch M-net und deren Partner. Angebot verfügbar in München, Augsburg, Erlangen und Würzburg in Gebäuden mit M-net Glasfaser-Anschluss (Verfügbarkeitscheck unter m-net.de). In bestimmten Regionen gelten gesonderte Tarife. Alle Preise inkl. MwSt.
  • 11.Einmaliger Bereitstellungspreis von 39,90 € entfällt bei Bestellung über www.m-net.de (Mindestvertragslaufzeit 24 Monate).
  • 15.Voraussetzung für M-net TVplus ist ein ein Surf & Fon-Vertrag mit 50 Mbit/s oder mehr. Für M-net TVplus gilt die gleiche Vertragslaufzeit und Kündigungsfrist wie für Surf & Fon-Basistarif. Bei einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten ist der Bereitstellungspreis kostenlos, sonst einmalig 49,90 €. Bei nachträglicher Beauftragung und einer neuen Laufzeit für den Surf & Fon-Basistarif von 24 Monaten ab Bereitstellung der geänderten Leistung ist der Bereitstellungspreis kostenlos, sonst einmalig 49,90 €.
  • 16.Bereitstellungspreis für 2. TVplus-Box 9,90 €. Alle anderen Tvplus-Optionen ohne Bereitstellungspreis. Kündigungsfrist beträgt bei allen TVplus-Optionen 6 Wochen.
  • 17.Mit Ihrer ersten M-net TVplus-Box wird ein USB-Speichermedium mitgeliefert, wodurch die Aufzeichnung und Wiedergabe von bis zu drei Sendern gleichzeitig ermöglicht wird. Mit der 2. TVplus-Box erhöht sich die Anzahl auf vier. Nur an der ersten M-net TVplus-Box funktioniert die Aufnahme und Wiedergabe vom USB-Speichermedium. Sofern Sie mehr Speicherkapazität benötigen, können andere USB-Speichermedien mit ausreichendem Datendurchsatz verwendet werden. Geeignete USB-Speichermedien finden Sie unter „Fragen und Antworten“ in unserem Online-Servicebereich: m-net.de/hilfe-service
  • 18.Die Auswahl und die Anzahl der Sender werden von M-net festgelegt und können sich ändern. Bei einem wesentlichen Wegfall von Programmen wird sich M-net um gleichwertigen Programmersatz bemühen.
  • 19.M-net gewährt dem Kunden Zugang zu Inhalten von ausgewählten Drittanbietern (bspw. Online-Videotheken) über die TVplus-Box. Ein Nutzungsvertrag bzgl. der Inhalte dieser Drittanbieter kommt allein zwischen dem Kunden und dem Drittanbieter zustande, wodurch zusätzliche Kosten entstehen können.
*Alle Preise inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten