Glossar
Die wichtigsten M-net Begriffe aus der Telekommunikation erklärt
Glossarbegriffe mit T
Time out

Timeout wird die Zeitspanne genannt, die ein Computer oder ein Programm erfolglos auf Daten oder eine Reaktion (z. B. eine Eingabe eines Benutzers) wartet. Dies dient z.B. dazu, Endlosschleifen zu vermeiden oder beim unerwarteten Abbruch einer Verbindung nicht ewig auf eine Antwort zu warten. Kommt es zu einem Timeout, erfolgt eine Abschaltung/Inaktivierung der entsprechenden Funktion oder des jeweils genutzten Dienstes. Erfolgt bspw. im M-net Kundenportal für die Zeitdauer von 15 Minuten keine Eingabe oder Bedieneraktion des Benutzers, so wird ein automatisches Logout durchgeführt.

Fragen und
Antworten


Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Wir sind für Sie da - Vor Ort und jederzeit


Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Ob in einer unserer Filialen, über unsere Hotline oder das Kontaktformular, unser Service-Team ist gerne für Sie da.Zum Kontakt

Support-Community


Tauschen Sie sich mit unseren Mitarbeitern und M-net Kunden zu unseren Produkten und Services aus.
Zum Forum

Alle wichtigen Infos
als PDF


Hier finden Sie alle bei M-net verfügbaren Informationen und Anleitungen zu den Themen Internet und Festnetz, Mobilfunk, Konfiguration der Hardware u.v.m.
Zum Downloadcenter

Mehr anzeigen Weniger anzeigen