Glossar
Die wichtigsten M-net Begriffe aus der Telekommunikation erklärt
Glossarbegriffe mit E
E-Mail

Elektronische Post – Electronic Mail – ist die am häufigsten verwendete Anwendung im Internet. Einfach und bequem lassen sich Nachrichten an beliebig viele Empfänger versenden, weiterleiten, kopieren und weiterverarbeiten. Das funktioniert über elektronische Postfächer auf den Computern der Firmen oder der Institutionen, die Ihnen den Netzzugang zur Verfügung stellen (Internet-Provider). Diese sogenannten Mail-Server leiten die verschickten Nachrichten untereinander weiter und speichern sie solange, bis der Empfänger sie abruft. Wer E-Mail nutzt, braucht also nicht ständig mit dem Netz verbunden zu sein. E-Mail ist schneller und erheblich billiger als andere Postwege. Dem Versender entstehen lediglich die Telefon- und die Zugangskosten des Netzanschlusses für die kurze Zeit der Datenübertragung zum Mail-Server des Providers. Ob die E-Mail zum Nachbarn um die Ecke oder nach Australien geht, macht dabei keinen Unterschied. Schon nach Sekunden – wegen technisch bedingter Verzögerungen auch mal Minuten oder Stunden – kann der Empfänger die Nachricht abrufen. Und nicht nur von zuhause oder vom Arbeitsplatz aus, sondern von überall her. Befindet sich der Empfänger auf Reisen, kann er trotzdem über jeden vernetzten PC oder über einen Laptop mit Modem seine Post abrufen.

Fragen und
Antworten


Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Wir sind für Sie da - Vor Ort und jederzeit


Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Ob in einer unserer Filialen, über unsere Hotline oder das Kontaktformular, unser Service-Team ist gerne für Sie da.Zum Kontakt

Support-Community


Tauschen Sie sich mit unseren Mitarbeitern und M-net Kunden zu unseren Produkten und Services aus.
Zum Forum

Alle wichtigen Infos
als PDF


Hier finden Sie alle bei M-net verfügbaren Informationen und Anleitungen zu den Themen Internet und Festnetz, Mobilfunk, Konfiguration der Hardware u.v.m.
Zum Downloadcenter

Mehr anzeigen Weniger anzeigen